Umfrage: Wohnen und Arbeiten während der Corona-Pandemie

Wohnen und Arbeiten während der Corona-Pandemie

Wie erleben Sie ihre Wohnung und Ihren Wohnort in der Corona-Zeit? Was ist Ihnen am Wohnort wichtig? Wie organisieren Sie Ihre Arbeit während der Corona-Pandemie? Arbeiten Sie im Homeoffice und wie wird die Arbeit dort gestaltet?

Das Fachgebiet Stadtsoziologie der TU Kaiserslautern führt zur Einschätzung von Wohnen und Arbeiten eine Online-Befragung durch. Ihre Meinung ist uns wichtig.

Direktlink zur Umfrage: https://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=105030

Die Studie zur Wohnwünschen und Standortqualitäten wird vom Bauforum Rheinland-Pfalz und der Stiftung Bauen und Wohnen der LBS gefördert und läuft bis zum 29.11.2020. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung. Die Ergebnisse sind zusammengefasst und anonym ab Anfang Januar bei uns auf der Homepage einsehbar. Wir möchten uns auf diese Weise bei den Teilnehmenden bedanken.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an das Fachgebiet Stadtsoziologie der TU Kaiserslautern, Prof. Dr. Annette Spellerberg: spellerberg@ru.uni-kl.de.


Prof. Dr. Annette Spellerberg
TU Kaiserslautern
Fachgebiet Stadtsoziologie
Pfaffenbergstr. 95
67663 Kaiserslautern

Tel.:  +49 (0)631-2054854
Email: annette.spellerberg@ru.uni-kl.de

www. spellerberg-stadtsoziologie.de

Autor: Marie-Luise Selzer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.eisenberg-aktuell.de