Aktuelle Informationen zu den landesweiten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus: Ab dem 23. März 2020 treten weitere Regelungen in Kraft!

BUND & LÄNDER BESCHLIESSEN ERNEUTE VERSCHÄRFUNG

Ab Montagnacht 0:00 Uhr (23.03.2020) werden soziale Kontakte noch einmal weiter eingeschränkt. Darauf haben sich Bund und Länder am 22.03.2020 verständigt.

https://www.donnersberg.de/donnersbergkreis/Aktuelles/Aktuelles%20aus%20dem%20Kreishaus/2020/M%C3%A4rz/Bund%20und%20L%C3%A4nder%20beschlie%C3%9Fen%20erneute%20Versch%C3%A4rfung/


Am 21. März 2020 tritt eine zweite Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft, die über die Allgemeinverfügung zu „Kontaktreduzierenden Maßnahmen“ vom 17. März 2020 hinausgeht. Die Einschränkungen müssen verschärft werden, weil die bisher erlassenen Gebote nicht von allen eingehalten werden. Alle Informationen finden Sie hier:

2. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 21. März – Zusammenfassung


Kontaktreduzierende Maßnahmen: Regelungen ab Mittwoch, 18.03.2020:

Kontaktreduzierende Maßnahmen – Schließung von Restaurants etc. – Verfügung vom 17. März 2020


Maßnahmen: Beschluss der Landesregierung vom Freitag, den 13.02.2020:

https://www.rlp.de/de/aktuelles/einzelansicht/news/News/detail/gesamtstrategie-zur-bekaempfung-des-coronavirus-wir-handeln-entschlossen/

Schließung von Schulen und Kitas – Verfügung vom 17. März 2020