Sie möchten Ihre Heimat radfreundlicher machen?

Dann machen Sie mit beim Stadtradeln. Mit der App Stadtradeln lässt sich über die Meldeplattform RADar!  gemeinsam der Fahrradverkehr in Ihrer Kommune verbessern.

Radelnde machen die Kommunalverwaltungen über die STADTRADELN-App oder via Internet auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam: Einfach einen Pin inkl. dem Grund der Meldung auf die Straßenkarte setzen, schon wird die Kommune informiert und kann weitere Maßnahmen einleiten.

Noch bis 03. Oktober 2020 mitradeln, Kilometer sammeln und Beitrag zum Klimaschutz leisten!

Weitere Infos unter: https://www.stadtradeln.de/donnersbergkreis

Autor: Marie-Luise Selzer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.eisenberg-aktuell.de