Amtliche Meldung
straße, sperrung

Kreisstraße zwischen Ramsen und Hettenleidelheim voll gesperrt

K 74 (Donnersbergkreis)/ K 35 (Landkreis Bad Dürkheim) zwischen Ramsen (Einmündung Pfaffenhecke) und Hettenleidelheim wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms teilt mit, dass die K 74 (Donnersbergkreis)/ K 35 (Landkreis Bad Dürkheim) ab der Einmündung Pfaffenhecke/K 74 in Ramsen und Hettenleidelheim ab Montag, 14. März bis voraussichtlich Mitte Juni 2022 wegen Straßenbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt ist.

Die Umleitung erfolgt von Ramsen über die L 395 Eisenberg und die B 48 nach Hettenleidelheim und zurück. Das Sonnenhof Atrium Senioren- und Pflegeheim ist über Hettenleidelheim erreichbar. Das Wohngebiet Ochsenbusch kann nicht mehr über die Kreisstraße angefahren werden. Die Anfahrt erfolgt über die L 395 zwischen Eisenberg und Ramsen. Ebenso wird der Barbarossa-Radweg über die L395 umgeleitet.

Die Baukosten für die rund 2,3 Kilometer lange Fahrbahnerneuerung betragen rund 870.000 Euro.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.