Bekanntgabe Beschlüsse Stadtrat

Der Stadtrat der Stadt Eisenberg (Pfalz) hat in seiner Sitzung am 26.09.2017 unter anderem folgende Beschlüsse gefasst:

Öffentlicher Teil:

  • Der Stadtrat beschloss einstimmig, mit einer Beschilderung auf die Wendemöglichkeit der LKW´s in der Ramsener Straße in Steinborn hinzuweisen.
  • Der Sanierung und Erneuerung eines Daches in der Ripperterstraße wurde einstimmig zugestimmt.
  • Der Stadtrat stimmte dem Wohnhausumbau und -anbau in der Würzgasse einstimmig zu.
  • Mit 3 Stimmenthaltungen stimmte der Stadtrat der geplanten Errichtung des Werbepylons für den REWE-Markt an der Einmündung zur Bahnhofstraße zu.
  • Dem geplanten Ausbau des Dachgeschosses und Anbau eines Treppenhauses in der Ebertsheimer Straße wurde einstimmig das gemeindliche Einvernehmen erteilt.
  • Der Stadtrat stimmte der Erweiterung einer Produktionshalle für Fertigbetonteile in der Industriestraße einstimmig zu.
  • Der Änderung des Daches sowie des Designs des Verkaufsgebäudes zum Neubau einer JET-Tankstelle stimmte der Stadtrat einstimmig zu.
  • Der Stadtrat beschloss die Änderung der Friedhofssatzung zur Vergabe von Wiesenurnengräbern auf dem Friedhof in Stauf einstimmig.
  • Den Zuwendungen für das Künstlersymposium sowie einer Zuwendung für die Sanierung der Sandsteinfigur „Hans im Glück“ wurde zugestimmt.

Nicht öffentlicher Teil:

  • Im nicht öffentlichen Teil wurden über zwei Grundstücksangelegenheiten und 2 Bauangelegenheiten beraten und beschlossen.