Blutspendeabend des DRK am 26.11.2019

Zahlreiche Spender bei DRK-Blutspende im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof

Am 26. November 2019 fand ab 16.00 Uhr die letzte Blutspende für das Jahr 2019 im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz in Eisenberg statt. Über 45 Spender fanden ihren Weg zu dem routiniert aufgebauten Spendenbereich in den großzügigen Räumlichkeiten der AZURIT Einrichtung. Unter den Spendern waren zahlreiche Erstspender was die Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes West sichtlich erfreute.

Das DRK wirbt stark um Blutspendernachwuchs, damit auch in Zukunft zu jeder Zeit genügend Blut für Notfälle und Therapien bereit steht. Jeder Spender, ob Routinier oder Erstspender, bekam dieses Mal eine Dose Fleur de Sel im Retrodesign als Dank für seine Spende geschenkt. Das hauseigene Catering-Team versorgte die Blutspender in der Senioreneinrichtung in gewohnter Weise mit Getränken, leckerer Lasagne und herzhaftem Zwiebelkuchen. Diverse leckere Kuchen spendete der DRK-Ortsverein Eisenberg.

Wichtig ist, dass man am Tag der Blutspende genug gegessen und getrunken hat. Vor allem in der kalten Jahreszeit wichtig: Blut gespendet werden darf frühestens eine Woche nach einer Erkältung oder einem Schnupfen. Für Fragen und Beratung rund um das Thema Blutspende steht immer ein Arzt bereit. Der nächste Blutspendetermin im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof ist am Dienstag, den 18. Februar 2020.