Bürger helfen Bürgern in Zeiten von Corona – Kerzenheim und Rosenthal

In diesen schwierigen und für uns alle ungewöhnlichen Zeiten sollten auch wir in
Kerzenheim und Rosenthal zusammenstehen und den Mitbürgerinnen und
Mitbürgern helfen, die zu den Risikogruppen gehören.

Für viele stellt sich nun die Frage: Wie organisiere ich den Alltag? Wer kauft ein?
Wer besorgt die Medikamente aus der Apotheke?

Über alle Vereine und Gruppierungen in unserer Ortsgemeinde hinweg, möchten
wir ein Hilfsnetzwerk anstoßen. Wir sind hier in der glücklichen Lage, dass viele
Personen gut vernetzt sind und gerne helfen.

Wer zu den möglichen Risikogruppen gehört, das heißt, ältere Menschen; Personen mit Diabetes, Krebs oder geschwächtem Immunsystem; Menschen mit
Vorerkrankungen des Herzens, der Lunge oder der Leber und Hilfe benötigt, kann
sich gerne bei uns melden.

Auch weitere Helfer für diesen Service werden gesucht.

Unter dem Motto: Bürger HELFEN Bürgern stehen Ihnen gerne jederzeit als Kontaktpersonen zur Verfügung:

Andrea Schmitt: Ortsbürgermeisterin (0179 7913559)
Hebich Bernhard und Lisa: Rosenthal (0176 20668572)
Leno Schmitt: Kerzenheim (0171 9548770)
Karsten Bessai: Rosenthal (0171 8866674)

Wir HELFEN einander!

BHB_Kerzenheim