Die »Digitalen Dörfer« präsentieren das neue Nachrichtenportal für die VG Eisenberg

»Wisse was los is«

Die »Digitalen Dörfer« stellen das Online-Nachrichtenportal »Eisenberg Aktuell« vor. Nachrichten aus der Verbandsgemeinde sind ab sofort auf der neuen Website verfügbar. Ganz nach dem Motto »Wisse was los is« können sich dort alle Bürgerinnen und Bürger tagesaktuell informieren aber auch selbst Nachrichten einstellen. Kurzfristige Meldungen wie Schwimmbadöffnungszeiten oder Warnhinweise stehen dort ebenso bereit wie öffentliche Bekanntmachungen und Veranstaltungstermine und können auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet jederzeit abgerufen werden unter: www.eisenberg-aktuell.de. So verpassen Sie keine Neuigkeit mehr.

Bürgermeister Bernd Frey ist überzeugt: „Die Digitalisierung ist in unserer Welt längst angekommen. Sei es in der Form, dass Nachrichten per E-Mail versendet oder Bankgeschäfte mittels Online-Banking abgewickelt werden. Auf dem Land und ganz speziell in unserer Verbandsgemeinde können wir die Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung eröffnet, allerdings noch besser wie bisher für unser Gemeindeleben nutzen. Das neue Nachrichtenportal »Eisenberg Aktuell« ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.“ Ziel des neuen Informationskanals ist es, die Kommunikation zwischen verschiedenen Akteuren wie Bürgern, Verwaltung und Vereinen zu verbessern und einen schnellen und einfachen Weg bereitzustellen, um sich über Neuigkeiten in der Verbandsgemeinde zu informieren.

Auf Tour in der Verbandsgemeinde

Das Projektteam rollt an. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn: die »Digitalen Dörfer« präsentieren die beiden neuen Nachrichtenportale »Eisenberg Aktuell« und »Göllheim Aktuell« auf einer Tour durch die beiden Verbandsgemeinden. Auftakt ist die Eisenberger Kerwe. Alle sind herzlich eingeladen, im Infomobil der »Digitalen Dörfer« vorbeizuschauen, sich über die neuen digitalen Anwendungen der zweiten Förderphase zu informieren und direkt Feedback zu geben. Wir zeigen, wie wir gemeinsam die Digitalisierung auf dem Land voranbringen können und haben spannende Beispiele dabei. Ganz nach dem Motto »Digitalisierung zum Anfassen«. Vorbei schauen lohnt sich.

Wer Lust hat, nimmt gleich an unserem Gewinnspiel  teil und sichert sich die Chance auf tolle Preise wie eine Dauerkarte im Eisenberger Waldschwimmbad, eine Übernachtung mit Frühstück in der Villa Wernz (Albisheim) oder einen E-Bike-Gutschein für ein Wochenende. Auch für generelle Fragen zum Thema Internet, Smartphone und Co. ist das Infomobil die richtige Anlaufstelle. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Termine finden Sie hier: https://www.eisenberg-aktuell.de/termine-infomobil-der-digitalen-doerfer/

Wir suchen Sie!

Sie haben unser neues Nachrichtenportal im Internet besucht und haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Sie vermissen eine Information und möchten selbst Autor werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn das Nachrichtenportal lebt vom Mitmachen. Vereine und Bürger haben die Möglichkeit selbst Artikel zu schreiben und diese auf dem Nachrichtenportal einzustellen. Gleichzeitig werden wir die Website stetig weiterentwickeln. Ihr Feedback ist daher stets willkommen.

Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an: digitale-doerfer@eisenberg-goellheim.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Marie-Luise Selzer, Verbandsgemeinde Eisenberg: 06351/407-443
Julia Steingaß, Verbandsgemeinde Göllheim: 06351/4909-80

,