Die Verbandsgemeindeverwaltung Eisenberg wird digital!

Im Servicebüro der Verbandsgemeinde Eisenberg kann seit neuestem auf digitalen Unterschriftpads unterzeichnet werden.

Auf Anregung von Bürgermeister Bernd Frey wurden Pads angeschafft, um die Verwaltungsarbeit in Eisenberg effizienter zu gestalten.  Vier davon sind im Servicebüro im Einsatz, ein weiteres an der Information.

Der Bürger kann direkt auf dem Pad das Formular sehen, lesen und unterschreiben. Dabei merkt man beim Schreibgefühl keinen Unterschied zu einer Unterschrift auf Papier.

Die fünf neuen Pads im Servicebüro und an der Information erleichtern die Arbeit in der Verwaltung. Es werden Kosten und Zeit gespart, da die Pads das Drucken und Scannen von Unterschriftsformularen ersparen.

Bei der Beantragung von Ausweisen sowie bei der KFZ-Zulassung wird der Arbeitsvorgang somit enorm erleichtert.

Mit den neuen Unterschriftspads geht die Verbandsgemeinde Eisenberg einen weiteren Schritt in Richtung der digitalen Zukunft.