DorfFunk – Weitersagen lohnt sich

Liebe DorfFunker,

der DorfFunk verbreitet sich. Anfang Oktober haben wir in der Verbandsgemeinde Eisenberg insgesamt 1.300 registrierte Nutzer verzeichnet. So konnten in den vergangenen Monaten viele Fragen beantwortet, Informationen und Nachmieter gefunden oder Dinge ge- bzw. verkauft werden oder fanden unentgeltlich neue Besitzer. Dabei gilt der Grundsatz: je mehr Nutzer desto größer die Gemeinschaft und damit auch die Wahrscheinlichkeit Antworten und Lösungen via DorfFunk zu finden. Daher empfehlen Sie die App gerne weiter!

Währenddessen wird der DorfFunk stetig weiterentwickelt. So wird es mit dem nächsten Update (nächste Version) eine neue Funktion geben: die Gruppen. Damit sollen Vereine oder Interessengemeinschaften die Möglichkeit bekommen, sich über den DorfFunk gezielt auszutauschen.

Weiterhin gilt der Grundsatz: Wir brauchen Ihr Feedback! Da die App im Rahmen des Forschungsprojekts Digitale Dörfer entwickelt wird, um auch in anderen Kommunen eingesetzt zu werden, ist Ihre Rückmeldung als Nutzer extrem wichtig. Schenken Sie uns 2 Minuten Ihrer Zeit. Hier geht’s direkt zu den Fragen:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfiRBujI5MhacJoEhjyQCOxz7CJKaL4Dwk_lm5YY7J9N7hiKA/viewform

, , ,