Erzieher (m/w/d) für die Kita St. Elisabeth gesucht!

Die Kindertagesstätte der Stadt Eisenberg „St. Elisabeth“ braucht Verstärkung und sucht deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher (m/w/d) 

Wir sind eine 5-gruppige Kindertagesstätte, und suchen eine(n) Erzieher(in) mit Erfahrung. Es können sowohl Teilzeit- als auch Vollzeitstellen besetzt werden.

Wir wünschen uns eine(n) liebevolle(n) und offene(n) Erzieher(in), die(der) bereit ist, sich in unserem bestehenden Team zu integrieren und zu engagieren, und Spaß und Freude an der Kindergartenarbeit zeigt.

Wir bieten ein lebendiges, altersgemischtes Kollegium, offene und interessierte Kinder und engagierte Eltern. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVSuE).

Wir erteilen nähere Auskünfte durch die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Schmunk, unter der Rufnummer 06351/42205; oder vom Personalamt, Frau Frey 06351/407-310.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.09.2020 an die

Verbandsgemeinde Eisenberg (Pfalz)

-Personalabteilung-

Postfach 12 40

67299 Eisenberg (Pfalz)

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesendet werden. Sie werden datenschutzgerecht vernichtet.

Wir bitten deshalb nur Kopien der Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Autor: Marie-Luise Selzer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.eisenberg-aktuell.de