Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Gemeinsam durch die Jahreszeiten – ein Spaziergang mit allen Sinnen

Bewegung tut gut! Eigentlich wissen wir das – nur steht der Umsetzung manchmal die eigene Bequemlichkeit im Weg… Wer sich allerdings darauf einlässt merkt schnell: Wenn ich mir frischen Wind um die Nase wehen lasse, werden manche düsteren Gedanken weggeweht, Zorn verraucht und bestenfalls weitet sich der Horizont für neue Ideen.

Bewegung tut auch in der Trauer gut. Allein – oder mit Begleiter:innen, die etwas Ähnliches erlebt haben. Judith Fuchs und Gitta Koch, Trauerbegleiterinnen und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen beim Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst in Kirchheimbolanden, möchten sich mit Menschen, die einen nahen Angehörigen verloren haben, auf den Weg machen.

„Uns kommt es nicht darauf an, möglichst schnell eine große Strecke hinter uns zu bringen“, so Gitta Koch. „Wir wollen uns Zeit nehmen für Beobachtung und achtsam gemeinsam einen Weg gehen. Ein Spaziergang mit allen Sinnen also.“ Judith Fuchs ergänzt: „Beim Bewegen in freier Natur redet es sich oft leichter. Im Gespräch unterwegs ist Gelegenheit, sich über eigene Wahrnehmungen und Erinnerungen auszutauschen.“

Der vorgesehene Weg am Eiswoog ist barrierefrei und auch mit Rollator gut zu gehen. Die ca. drei Kilometer lange Strecke kann jeder Gast im eigenen Tempo gehen; Ruhepausen sorgen dafür, dass die Gruppe zusammenbleibt.

Im Anschluss ist ein Zusammensein bei Kaffee und Kuchen geplant.

Der nächste Spaziergang findet am Samstag, dem 18. September statt. Weitere Treffen im Wechsel der Jahreszeiten sind am gleichen Ort geplant.

Kurz gefasst:

Gemeinsam durch die Jahreszeiten – ein Spaziergang mit allen Sinnen für Menschen in Trauer

Treffpunkt: Samstag, 18. September, um 14 Uhr am Parkplatz Landgasthof Seehaus Forelle, am Eiswoog in Ramsen.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Es wird gebeten, eine Bescheinigung vorzulegen (geimpft, genesen, getestet).

 

Kontakt:

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost

Telefon 06352-70 597 14

Mail: ahpb-donnersberg@diakonissen.de

Details

Datum:
18. September
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Eiswoog
Eiswoog
Ramsen, 67304 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost
Telefon:
06352/70 597 14
E-Mail:
ahpb-donnersberg@diakonissen.de