Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Sonnensch€in – Solarstrom und Naturschutz für private Haushalte

Die Anschaffung einer eigenen Photovoltaik-Anlage zur Solarstromerzeugung dient sowohl dem Klimaschutz als auch dem eigenen Geldbeutel.

Was man zur Verwirklichung dieser größeren Maßnahme beachten sollte, erfahren Sie am 18.02.2020 um 18:30 Uhr beim Informationsabend zum Thema Photovoltaik in der Mehrzweckhalle Kerzenheim.

Dabei erhalten Sie Antworten darauf, wie man eigenen Strom erzeugen kann, was beim Bau und der Finanzierung einer Solaranlage zu beachten ist und ab wann sie wirtschaftlich und für das jeweilige Dach geeignet ist.

Nach der Begrüßung durch die Ortsbürgermeisterin Andrea Schmitt stellt Antonia Müller-Ruff, Klimawandelmanagerin des Bezirksverbands Pfalz, den Zusammenhang von Solarenergie und Artenvielfalt vor. Welchen Weg man vom Dach zur Anlage nehmen muss, beschreibt Lisa Rothe von der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Aus jahrelanger Praxis wird Torsten Kasper von der Kasper Solar GmbH aus Eisenberg  über die Installation und den Betrieb der Anlagen berichten.

Nach Abschluss der Vorträge haben Sie Gelegenheit für individuelle Fragen an die einzelnen Referenten und den Austausch untereinander.

Nehmen Sie teil und erfahren Sie, ob die Nutzung von Solarenergie auch für Sie eine Möglichkeit ist, Kosten zu sparen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten!

18.2.2020 ab 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Kerzenheim

Ohne Anmeldung!

PV_Kerzenheim

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Kerzenheim
An der Haardt
Kerzenheim, Rheinland-Pfalz 67304 Deutschland