Gemeinderat der Gemeinde Ramsen

Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Ramsen

Die Einwohnerinnen und Einwohner werden zum öffentlichen Teil der Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Ramsen am

Montag, dem 22. Juni 2020 um 18:30 Uhr in die AGTSV Turnhalle, Hauptstr. 3 in Ramsen herzlich eingeladen.

Die Sitzung ist grundsätzlich öffentlich, sofern nicht gem. § 35 (1) GemO aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, aus Gründen des Gemeinwohls oder wegen schutzwürdiger Interessen Einzelner die Nichtöffentlichkeit vorgesehen ist. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können jedoch wegen der aktuellen Corona-Pandemie-Situation nur begrenzte Kapazitäten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Um die notwendigen Abstände zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können, ist die Anzahl der anwesenden Personen daher auf 26 begrenzt.

Wir weisen darauf hin, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen wird.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil

1 Neubildung und Abgrenzung des Forstrevieres
2 Aktuelles zur Corona Situation
2.1 Ramser Kerwe
3 Bauangelegenheiten
3.1 Bestätigung einer Eilentscheidung:
Neubau eines Einfamilienhauses als Doppelhaushälfte mit Einliegerwohnung Am Mühlacker in Ramsen
3.2 Bestätigung einer Eilentscheidung:
Anbau eines Lagerraumes an ein bestehendes Wohnhaus in der Waldstraße
3.3 Bestätigung einer Eilentscheidung: Erteilung eines Auftrages zur Baumfällung in der Bahnhofstraße
3.4 Bauangelegenheiten;
Nutzungsänderung der Garage und des Geräteraumes zur Ausübung eines Nebengewerbes als Kleinunternehmer im Landmaschinen- und Mechanikerhandwerk in der Alfred-Koch-Straße
3.5 Bauantrag über die Errichtung von Dachgauben Am Margarethenacker
4 Antrag der SPD-Fraktion
5 Mitteilungen und Anfragen
5.1 Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Teilnahme am Kreisentscheid 2020

Nichtöffentlicher Teil

 1 Mitteilungen und Anfragen

Eisenberg, den 17.06.2020

gez.: Arnold Ruster, Ortsbürgermeister