Konzert auf Großbild-Leinwand im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof in Eisenberg

Kammermusikensemble Consortium felicianum begeisterte das Publikum

Einmal jährlich organisiert die AZURIT Gruppe, seit mittlerweile 15 Jahren, ein Wanderkonzert mit dem Kammermusikensemble Consortium felicianum an allen Standorten ihrer Einrichtungen. Aufgrund der aktuell herausfordernden Zeit, war es Orchesterleiter Felix M. Schönfeld und seinen erfahrenen Musikern in diesem Jahr jedoch leider nicht möglich, die Konzerte wie gewohnt live stattfinden zulassen. Daher hat sich das Kammermusikensemble für die Bewohner der AZURIT Einrichtungen etwas ganz Besonderes einfallen lassen und das diesjährige Konzertprogramm per Video aufgezeichnet.

Am Donnerstag, den 27. August 2020, fand im AZURIT Seniorenzentrum Zehnthof das beliebte AZURIT Konzert, übertragen auf einer großen Leinwand, im Speisesaal der Einrichtung statt. „Für unsere Senioren ist das alljährliche AZURIT Konzert ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders und immer wieder ein besonderer Höhepunkt“, erklärt Hausleiter Hendrik Meinen. „Wir waren von der Idee, das Konzert auf einer großen Leinwand zu präsentieren, sofort begeistert.“

Bei den Konzerten des im Jahr 1982 gegründeten Kammermusikensembles Consortium felicianum stehen die kleinen, heiteren und unterhaltsamen Formen klassischer Musik im Vordergrund. Orchesterleiter Felix M. Schönfeld hatte sich auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes Programm einfallen lassen. „Heitere Melodien von Beethoven bis Benatzky“ lautet der diesjährige Titel.

Gespannt lauschten die Bewohner den zeitlosen Melodien der beliebten Musiker – mit ausreichend Sicherheitsabstand –und strahlten um die Wette. Bei einem, frisch vom AZURIT Catering Team zubereiteten, Imbiss stärkten sich alle Anwesenden und tauschten sich über das ungewöhnliche Konzerterlebnis aus. „Es war eine wirklich großartige Veranstaltung. Alle waren begeistert“, resümierte Hendrik Meinen zufrieden. „An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei der Hof Apotheke Ludwigshafen e.K. bedanken, die als Sponsor, trotz der außergewöhnlichen Situation in diesem Jahr, für unser AZURIT Konzert zur Verfügung stand.“