Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb in der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser im Donnersbergkreis? Beim Kreisentscheid des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels treten die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide an.
Der Kreisentscheid findet am Samstag, dem 8. Februar um 14:00 Uhr in der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg, Pestalozzistraße 4 statt.

Neun Schulen im Donnersbergkreis haben ihre besten Vorleserinnen und Vorleser der sechsten Klassenstufe an den Start geschickt:
– Realschule plus Kirchheimbolanden
– Nordpfalzgymnasium Kirchheimbolanden
– Gymnasium Weierhof Bolanden
– Integrierte Gesamtschule Eisenberg
– Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler
– Realschule plus Winnweiler
– Realschule plus Rockenhausen
– Integrierte Gesamtschule Rockenhausen
– Förderschule am Donnersberg Rockenhausen

Alle interessierten Zuhörer sind herzlich willkommen! Weitere Infos gibt es unter www.vorlesewettbewerb.de oder bei der
Verbandsgemeindebücherei Eisenberg
Pestalozzistr. 4, 67304 Eisenberg
Tel.: 6030 oder 407313; vgbuecherei@vg-eisenberg.de