Leseempfehlung der Gemeindebücherei Kerzenheim – Die verlorenen Blumen der Alice Hart von Holly Ringland

Die Autorin Holly Ringland wuchs wild und barfuß im tropischen Garten ihrer Mutter im Norden Australiens auf. Mit 9 Jahren bereiste sie mit ihrer Familie zwei Jahre lang in einem Wohnmobil die Nationalparks Nordamerikas. Das war der Grundstein für ihr Interesse an Kulturen und Geschichte. Als junge Frau lebte sie 4 Jahre in einer abgeschiedenen Gemeinschaft in Outback.

Vorab ich habe dieses Buch geradezu verschlungen . Ich kann es kaum in Worte fassen, wie mich dieses Buch berührt hat. Emotionen durch das Ungesagte, dazu die wilde und so gegensätzliche Landschaft Australiens haben mich 500 Seiten lang gefesselt!

Die kleine Alice Hart lebt mit ihren Eltern in einem kleinen abgelegenen Haus an der Nordküste Australiens, wo sie im bezaubernden Garten ihrer Mutter Schutz vor dem gewalttätigen Vater sucht. Alice ist gerade 9 Jahre alt, als ihr ein Feuer den gewalttätigen Vater, Ihre Mutter und das ungeborene Brüderchen raubt. Sie kommt zur unbekannten Großmutter June, die eine Blumenfarm besitzt, auf der Frauen mit schlimmen Schicksalsschlägen Zuflucht, Arbeit und ein Zuhause finden, wie damals ihre Mutter. Hier lernt Alice die Sprache der Blumen zu nutzen, um Dinge zu sagen, die sie nicht in Worte fassen kann. Aber auch die Großmutter kann nicht alles mit den Blumen ausdrücken und irgendwann beginnt Alice die Antworten zu suchen.

Und beim Lesen merkt man wieder, dass sich viele Verhaltensmuster einer Familie im Leben oft wiederholen.

Das Außergewöhnliche an diesem Buch ist, jedem Kapitel ist eine Blume vorangestellt, mit schönen Schwarz-weiß Zeichnungen, ihrer Bedeutung und Kurzbeschreibung. Das macht das Buch zu etwas Besonderem . Ich habe anschließend alle Blumen gegoogelt. Fast alle wachsen wild nur in Australien, worauf ich am liebsten die Koffer gepackt hätte.

Ein außergewöhnliches Buch, mit unheimlich starken Charakteren, die einem so schnell nicht loslassen.

Ein bildgewaltiger Roman über Familie, Freundschaft und über die zerstörerische Kraft der Liebe, der Heilung und des Neuanfangs und natürlich die allgegenwärtige Stimme der wunderschönen Blumen Australiens.

 

Ein unbedingtes Muss an Frauen jeden Alters!!!

Diese und noch jede Menge interessanter Bücher warten auf Sie in der Gemeindebücherei Kerzenheim. Kommen Sie einfach mal vorbei !!!

 

Von Heike Rogozinski