Leseempfehlung der Gemeindebücherei Kerzenheim – Geburtstagskind von Anders Roslund

„Geburtstagskind“ ist ein spannender Krimi, ja für mich schon ein Thriller des schwedischen Autors Anders Roslund, der zuvor schon als eine Hälfte des Autorenteams „Roslund“ & „Hallström“ und „Roslund“ & „Thunberg“ mehrere Bücher veröffentlicht hat. Hier schreibt er also alleine und es ist ein mehr als gelungenes Debüt!!!

Schon nach wenigen Seiten ist man als Leser mitten drin im Geschehen und sofort gefesselt. Nicht nur der Prolog ist atemberaubend, auch die Spannung über das ganze Buch hinweg baut sich kontinuierlich auf bis zur rasanten letzten Steigerung gegen Ende. Lange Zeit hat man als Leser keine Ahnung, sondern tappt wie die Ermittler vollkommen im Dunkeln und rätselt wie die losen Fäden zusammenhängen können bis zum rasanten Ende!

Zum Inhalt: Die 5-jährige Zana, das Geburtstagskind ist tagelang allein in der Wohnung mit ihrer toten Familie. Wie konnte es nur dazu kommen? Stockholm, 20 Jahre danach. Kommissar Evert Grens wird von der Vergangenheit eingeholt. In einer Wohnung, in der sich vor genau 20 Jahren dieses unbeschreiblich grausame Verbrechen abgespielt hat, wird eingebrochen….. Jemand ist zurückgekehrt und sucht nun nach Zana. Grens weiß die Zeit ist knapp und er muss Zana vor ihren Verfolgern finden.

Die Ermittler Grens und Hoffman gehen drei Tage durch die Hölle, denn die Zeit läuft und man zittert als Leser jede Stunde, jede Minute, Seite für Seite mit…….

Fazit: Ein packender, sehr spannender Thriller, perfekt konstruiert, mit überraschenden Wendungen. Mein Kopfkino lief auf Hochtouren!!! Er gehört meiner Meinung nach unbedingt in die erste Klasse skandinavischer Krimis und ist für mich schon jetzt ein Thriller-Highlight in diesem Jahr, der mir unglaublich spannende Lesestunden beschert hat! Es ist einfach unmöglich dieses spannende Buch aus der Hand zu legen!

Sicherlich ist dieses Buch für mich nicht das letzte dieses tollen Autors!

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie mich an oder schreiben mir unter:

E-Mail: fh.rogozinski@web.de
Tel. Nr. 3393

Ich bringe Ihnen das Buch direkt an die Haustür!!!

Heike Rogozinski

Autor: Marie-Luise Selzer

Projektkoordination - Digitale Dörfer; Chefredakteur www.eisenberg-aktuell.de