Lesesommer in der Verbandsgemeindebücherei

In der Verbandsgemeindebücherei hat der LESESOMMER begonnen!

Mehr als 130 Kinder und Jugendliche haben sich für den diesjährigen Lesesommer angemeldet. Der Lesesommer hat am 11. Juni begonnen – eine Anmeldung ist immer noch möglich!

In der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg warten mehr als 150 nagelneue Bücher darauf gelesen zu werden. Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren, die sich zum Lesesommer angemeldet haben, können bis zum 11. August exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zu den gelesenen Büchern sowohl online Buchtipps abgeben als auch in der Bibliothek eine Bewertungskarte ausfüllen und in einem Interview Fragen zum Buch beantworten. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält darüber hinaus auch eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv im nächsten Zeugnis.

Übrigens: jeder Buchtipp und jede ausgefüllte Bewertungskarte zählen als Lose beim landesweiten Gewinnspiel mit vielen tollen Preisen. Exklusiv für alle Lesesommer-Clubmitglieder steigt zum Abschluss des Lesesommers am 25. August um 11.00 Uhr eine Abschlussparty mit dem Autor der Krimireihe „Die Drei ???“ Christoph Dittert und einer großen Tombola.

Weitere Infos gibt es unter www.lesesommer.de oder bei der
Verbandsgemeindebücherei Eisenberg
Pestalozzistr. 4, 67304 Eisenberg
Tel.: 6030 oder 407313; vgbuecherei@vg-eisenberg.de
Öffnungszeiten in den Sommerferien:
Mittwochs von 09.00 Uhr – 13.00 Uhr und von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr

 

,