Naturfreunde Eisenberg stellen sich in verjüngter Besetzung neu auf

Naturfreunde Eisenberg stellen sich in verjüngter Besetzung neu auf 

In der Jahreshauptversammlung am 08.05.2019 wählten die fristgerecht eingeladenen Mitglieder einen neuen Vorstand.

Zuvor dachten wir, in stillem Gedenken und dankbarer Erinnerung an unseren verstorbenen Vorsitzenden Klaus Wohnsiedler, welcher 18 Jahre die Geschicke des Vereins leitete.

Nachdem Jacqueline Rauschkolb, in Abwesenheit, für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt wurde, berichteten die stellvertretenden Vorsitzenden (Josefine Dewald, Christian Frey) und der Hauptkassierer (Dennis Schifferstein) über die Abläufe von 2018/2019 – Einnahmen/Ausgaben, Aus- und Eintritte, Aktivitäten (Ostereiersuche, Suppenwanderung, Kerwe, Spiel- und Bastelfest sowie diverse andere Veranstaltungen).

Vor der Wahl des neuen Vorstandes wurde dem bisherige Kassenwart durch die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt und der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.

In den neuen Vorstand wurden einstimmig gewählt:

  • 1.Vorsitzende: Josefine Dewald,
    stellvertretende Vorsitzende: Cathrin Pregizer,
  • Schriftführerin: Mandy Tafel,
  • Kassierer: Dennis Schifferstein,
  • Jugendwart: Viktoria Schneider,
  • Beisitzer: Nico Knobloch und Ole Brunck,
  • Kassenprüfer: Heidi Bandow und Eva Wohnsiedler.

Wir danken allen für ihre Bereitschaft und wünschen viel Erfolg und Spaß im Amt.

Anschließend wurde das Jahresprogramm mit den verschiedenen Veranstaltungen für 2019 besprochen und verabschiedet. Die Leiter der Kindergruppe (J. Dewald, V. Schneider) teilten in einem Kurzbericht mit, dass sie u.a. ein neues Domizil für die Kindergruppe gefunden haben (Haus Isenburg) und sie sich über eine zusätzliche Kraft, welche sie in ihrer Arbeit unterstützt freuen würden.

Ostereiersuche 2019 und Spiel- und Bastelfest 2018 wurden wieder, weniger finanziell als vielmehr besuchermäßig,  als voller Erfolg verbucht. Auch das Engagement bei der Kerwe sei erfolgreich gewesen. Nach dem Punkt „Verschiedenes“ war der offizielle Teil beendet und es erfolgte ein gemütliches Beisammensein.

Besonders gefreut und bemerkenswert war die Teilnahme von Rudi Klug und Heike Helfrich, die aus Frankenthal den Weg zu uns gefunden hatten.

„Berg frei“

naturfreunde-eisenberg.de

Bild: Viktoria Schneider, Ole Brunck, Mandy Tafel, Cathrin Pregizer, Dennis Schifferstein, Josefine Dewald, Nico Knobloch (v.l.)