Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Eisenberg

Bekanntmachung

Die Einwohnerinnen und Einwohner werden zum öffentlichen Teil der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Stadt Eisenberg am
Dienstag, dem 16.03.2021 um 15:00 Uhr
in das Ev. Gemeindehaus
Friedrich-Ebert-Straße 13
67304 Eisenberg
herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil

 1 Sachstand Umgestaltung Mehrgenerationenspielplatz
 2 Antrag der Anwohner zur Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs in der Bürgermeister-Becker-Straße
 3 Antrag zur Neuaufnahme in ein neues Städtebauförderungsprogramm des Landes und des Bundes
 4 Verkehrsberuhigende Maßnahmen in Stauf;
Auswertung der Geschwindigkeitsmessungen im Bereich der Tempo 30-Zone
 5 Änderung der Parksituation in der Konrad-Adenauer-Straße
 6 Aufstellung eines Pollers zum Schutz des Fußgängerverkehrs am Einmündungsbereich Kerzenheimer Straße/Hauptstraße und Tiefenthaler Straße/Otto-Anspach-Straße
 7 Fassadenänderung und Errichtung einer Garage mit Terrasse; Paul-Münch-Straße
 8 Aufstockung eines Reihenhauses an der Uhlandstraße – Bauvoranfrage
 9 Aufstockung Garage zur Schaffung einer Wohnung – Würzgasse
 10 Nutzungsänderung Tai-Chi-Schule in Verkaufsfläche für Bekleidung
 11 Neubau einer Gewerbehalle mit Bürocontainer; Befreiung vom Bebauungsplan zur Abweichung von der vorgeschriebenen Dacheindeckung und Dachneigung
 12 Mitteilungen und Anfragen

Nichtöffentlicher Teil

 1 Bauleitplanung
 2 Bauangelegenheiten
 3 Mitteilungen und Anfragen

Hinweis: Während der Sitzung ist eine medizinische Maske zu tragen.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass die gängigen Hygienevorschriften, insbesondere die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts einzuhalten sind. Ein Spender mit Desinfektionsmittel wird im Eingangsbereich zur Verfügung stehen.

Eisenberg, den 10.03.2021
gez. Peter Funck, Stadtbürgermeister