Verkauf von Baugrundstücken in der Stadt Eisenberg (Pfalz)

Die Stadt ist Eigentümer von Grundstücken am nördlichen Ende der Frank-von-Müller-Straße. Aufgrund der großen Nachfrage an bebaubaren Flächen wurde vom Stadtrat Eisenberg beschlossen, dass hier zwei Baugrundstücke ausgewiesen werden.

Es entstehen zwei Baugrundstücke mit einer Größe von ca. 525 m² und 625 m². Die Grundstücke können jeweils mit einem Wohngebäude mit bis zu zwei Vollgeschossen bebaut werden. Die Grundstücke sind mit Bäumen und Sträuchern bewachsen. Die Baureifmachung erfolgt durch den zukünftigen Eigentümer.

Der Stadtrat hat den Kaufpreis für die erschlossenen Baugrundstücke auf 225,00 €/m² festgelegt. Für den Kauf der Grundstücke können sich junge Familien aus der Stadt Eisenberg (Pfalz) bewerben, die bisher kein Wohneigentum besitzen. Die Bewerbung für die Baugrundstücke kann bis zum 01.10.2021 bei der Verbandsgemeinde Eisenberg (Pfalz), Hauptstraße 86, z.Hd. Herrn Görg schriftlich abgegeben werden. Fragen zur Bebauung der Flächen können an Herr Görg (tel. 407501) gerichtet werden.

Die beiden Baugrundstücke sind im beiliegenden Lageplan dargestellt.