Verkehrsunfall Friedensstraße

Zu spät zum ersten Schultag kamen die Insassen zweier PKW, die am frühen Montag Morgen in einen Verkehrsunfall verwickelt waren. Ein aus der Friedensstraße kommender Citroen stieß im Kreuzungsbereich mit einem auf der Karl-Marx-Straße fahrenden Opel zusammen.

Die Feuerwehr Eisenberg übernahm an der Einsatzstelle die Absperr- und Aufräummaßnahmen sowie die Sicherstellung des Brandschutzes. Beide beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Neben Blechschaden vermeldete der Rettungsdienst keine größeren Personenschäden, sodass die sechs Insassen der Fahrzeuge zeitnah ihren Weg anderweitig zur Schule fortsetzen konnten.

Author: Freiwillige Feuerwehr Eisenberg

Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Eisenberg.