Weltladen Eisenberg: BanaFair-Bananen werden mit „sehr gut“ bewertet

Die Ganztagskinder der Grundschulen in Eisenberg, Kerzenheim und Ramsen, sowie der Kitas St. Elisabeth und Steinborn erhalten einmal in der Woche zum Mittagessen Bananen als Nachtisch. Es handelt sich dabei um Bio-Bananen aus fairem Handel, die der Weltladen Eisenberg von der Firma BanaFair bezieht.

Diese Bananen wurden für die Januar-Ausgabe des Magazins ÖKOTEST zusammen mit Bananen von weiteren 21 Anbietern auf ein breites Spektrum von Pestiziden untersucht und die Einhaltung von Sozialstandards überprüft. BanaFair-Bananen waren frei von Pestizidrückständen und sind in Bezug auf Produktionsbedingungen und Transparenz mit der Note sehr gut bewertet worden.

Ein überaus erfreuliches Ergebnis, das zeigt, dass unsere Kinder ein Produkt erhalten, das nicht nur gesund ist und schmeckt, sondern auch von höchster Qualität ist und zudem den Produzenten und ihren Familien in Ecuador ein gerechtes Einkommen ermöglicht. So müssen die Kinder der Ökobauern nicht bei der Ernte mithelfen, sondern können ihrerseits auch die Schule besuchen.

Es gibt also viele Gewinner bei diesem Projekt!

, ,