Zigira Gesundheitshilfe Kenia e.V.: Kenianische Familie hat wieder ein Dach über dem Kopf

Juma, der Gärtner und Hausmeister der Zigira Gesundheitsstation des Eisenberger Vereins Zigira Gesundheitshilfe Kenia e.V. verlor durch Sturm seine Wohnhütte im Busch. (Wir berichteten) Der Hauensteiner Schuhfabrikant Carl-August Seibel verhalf durch private Spende, eine neue stabile 2-räumige  Wohnhütte zu errichten. Dankbar veranstalteten die Bewohner mit Nachbarn Freudengesänge-und Tänze, so gibt Manfred Lackmann bekannt.

Mehr Informationen zur Zigiria Gesundheitshilfe e. V. finden Sie unter: https://www.zigiragesundheitshilfekenia.de/