Leseempfehlung der Gemeindebücherei Kerzenheim – Die Sekte

Die Sekte: Band 1- Es gibt kein Entkommen von Mariette Lindstein

Auf einer nebligen, sturmgepeitschten Insel vor der Westküste Schwedens hat sich der charismatische Franz Oswald, Anführer der Bewegung „Via Terra“, mit seinen Anhängern in einem herrschaftlichen Anwesen niedergelassen. Sofia Baumann ist fasziniert von dem Mann und dem geheimnisumwitterten Ort. Als er ihr einen Job anbietet, fällt es ihr leicht, alles hinter sich zu lassen. Doch Oswald entpuppt sich als sadistischer Psychopath, der Sofia zu seinem Spielzeug machen will. Sie muss fliehen, aber sie ist längst in einem dunklen Netz aus Abhängigkeit, Liebe und Gewalt gefangen……

Die Sekte: Band 2 – Deine Angst ist erst der Anfang

Sofia Baumann, einst Anhängerin von „Via Terra“, glaubt sich endlich in Sicherheit. Dank ihr sitzt der teuflische Sektenführer hinter Gittern – und doch erreicht dessen Rachedurst Sofia sogar aus dem Gefängnis. Ununterbrochen erreichen sie Nachrichten, die ihr Angst machen. Sie findet ihre Kontaktdaten auf dubiosen Internetseiten angegeben. Die Polizei vermag sie nicht vor Oswald zu schützen. Als sie dann in ihrem eigenen Heim eine Kamera findet, die jeden Ihrer Schritte aufzeichnet, erkennt Sofia, dass Sie in Schweden nicht mehr sicher ist – und flüchtet nach San Francisco . Doch Oswald bekommt stets, was er begehrt und findet einen Weg sich Sofia zurückzuholen…….

Egal was man vorher über Sekten wusste, diese Bücher lohnen sich gelesen zu werden.

Es ist so hart, was dort geschieht.
Ich war entsetzt und gleichzeitig gefesselt.
Das ist Realität, nicht Fiktion.
Ich bin schon auf den dritten Band gespannt, der am 20. Juli erscheint.

Heike Rogozinski

Bringservice der Gemeindebücherei Kerzenheim